Das Team

Wolfgang Bönisch

Initiator und Verfasser der Konzertlesung. Hauptberuflich im kirchlichen Verwaltungsdienst, über viele Jahre ehrenamtlich für die evangelische Kirche tätig und in der Freizeit Beatles-bewegt: In dieser Kombination entstand, inspiriert durch eine langjährige Freundschaft zu Johnny Silver, die Idee für die Konzertlesung . Wolfgang Bönisch möchte die Gäste der Konzertlesung teilhaben lassen an seiner Leidenschaft für Lennons Lieder, sein Leben und seine Suche nach dem Sinn des Lebens, bei dem sich sein Weg auch mit der christlichen Religion kreuzte.

Andrea Bönisch

 

Seit ihrer Jugend Beatles-begeistert, hat Andrea Bönisch sich auch mit dem Leben und Wirken John Lennons auseinandergesetzt. Bei „Love and Peace“ will sie den Besucherinnen und Besuchern anhand ihrer Textlesungen Lennons Musik und die Umstände ihrer Entstehung näherbringen.  

Johnny Silver  

 

Preisträger

"Deutscher Rock - und Pop Preis 2017"

in der Sparte Cover/Tribute

als "Deutscher John Lennon",

Musicalsänger und virtuoser Instrumentalist mit jahrelanger Konzerterfahrung im In- und Ausland 

sorgt er für die authentischen und emotionalen Töne in der Konzertlesung. Weitere Informationen unter

www.johnnysilver.com